Hauptspeise

Bunte Kichererbsen-Pfannkuchen

Soulfood Pfannkuchen klingen immer gut, oder? Ich mag sie gerne mit Schokocreme oder Pilzrahm. Aber wenn es draußen zwitschert, lacht mein herz einfach bei allem Frischen und Bunten. Daher hier für euch ein ganz easy und super leckeres Rezept für proteingeladene Kichererbsen-Pfannkuchen. Dieses Rezept ist: perfekt für Frühling und Sommer super einfach natürlich vegan, rein …

Bunte Kichererbsen-PfannkuchenWeiterlesen »

Immune-Boost Eintopf

Einfach, schnell und nur das Beste für dein Immunsystem. Mit diesem Eintopf kannst du dich und deinen Körper zu jeder Jahreszeit verwöhnen. Dieses Rezept ist: perfekt für den Winter und Frühling leicht und frisch natürlich vegan, rein pflanzlich glutenfrei voller Vitamine reich an Eiweiß Eifrei und milchfrei Ergibt 4-6 Portionen. Zubereitungszeit: 20 Minuten Zutaten: 1 …

Immune-Boost EintopfWeiterlesen »

Thai Nudelsuppe mit Pak Choi

So eine richtig wärmende Köstlichkeit an Tagen, die uns die dicken Eiskristalle auf der Autoscheibe bewundern lassen, wenn wir eigentlich schon zu spät sind. Ich finde die Jahreszeit hat ein Lob verdient. Weil wir gewissermaßen gezwungen werden die Dinge langsamer anzugehen. Wegen Erkältung, wegen Reifenwechsel, wegen Schneechaos oder fünf Pullover über einander ziehen. Und ihr …

Thai Nudelsuppe mit Pak ChoiWeiterlesen »

Steinpilzcremesuppe mit Salbeisahne

Als neues Highlight diesen Herbst habe ich die Pilze für mich entdeckt. Nein, nicht die easy peasy Variante “ich gehe in den Supermarkt”, sondern die richtig guten selbst gefundenen aus dem Wald. Pilze sind nichts Neues und schon immer vegan, klar. Aber selbst gefunden sind sie einfach die Geschmacksklasse der Extraklasse. Die Neuentdeckung mag zum …

Steinpilzcremesuppe mit SalbeisahneWeiterlesen »

Chipotle Braten mit Senfkruste

In meiner Familie wurde an Weihnachten immer gemeinsam gekocht, drei Gänge mindestens. Der Kochlöffel herumgereicht, zwischendurch ein Nickerchen auf der Couch, und wir hatten abends immer das Gefühl noch nie besser gespeist zu haben. Ein Klassiker ist ganz klar Klöße mit Braten. Und weil man als Veganer doch Bitteschön auch das volle Weihnachtsgefühle-Programm verdient hat, …

Chipotle Braten mit SenfkrusteWeiterlesen »

Wirsing-Rouladen mit Safran Risotto-Füllung

Kohl gehört für mich zu den allerliebsten Wintergemüsen. Kohl im Curry, in der Bowl oder einem guten Eintopf sind nicht nur nahrhaft, sondern auch so unglaublich wohltuend zur dunklen Jahreszeit. Die Rouladen kennt ihr wahrscheinlich mit einer herzhaften Hackfüllung. Inspiriert von Kleiner Kuriositätenladen, habe ich nun eine vegan Version mit mildem Risotto gezaubert. Perfekt für …

Wirsing-Rouladen mit Safran Risotto-FüllungWeiterlesen »

Quiche Lorraine (vegan)

So eine richtig deftige Quiche Lorraine geht nur mit Speck und Eiern? Pustekuchen! Einfach mal ausprobieren und überzeugen lassen. In einen Picnickorb packen und in Straßburg genießen. Oder bei dem Wetter mit der Kuscheldecke auf dem Sofa. Federweißer gibt es ja auch noch 😉 Zubereitungszeit: 30 Minuten Zutaten: 1 Rolle Blätterteig Vegan (300g) 80 g Cashewbruch …

Quiche Lorraine (vegan)Weiterlesen »

Slow Cooker Tomatensuppe

Geschmack entsteht langsam. In dem Flüssigkeit reduziert wird und Röstaromen entstehen. Mit vielen Kräutern, den richtigen Gewürzen und einem schwungvollen Löffel, der hier und da mal rührt. Aber langsam ist relativ. Für eine Suppe sind 25 Minuten langsam. Für eine Tomatensuppe sind sie Goldwert. Hier ist meine neues Tomtansuppen-Lieblingsrezept mit den letzten Tomaten aus dem …

Slow Cooker TomatensuppeWeiterlesen »

Citronella-Haselpasta

 Aromatisch, herbstlich, würzig. In 10 Minuten lässt sich diese Citronella-Haselpasta ganz einfach zuhause zubereiten. Ein paar Tipps zum Pastakochen: verwende reichlich Salzwasser damit die Nudeln nicht aneinander kleben koche die paste in wimmerndem Wasser spare Energie indem du die Hitze etwas runtergehst und den Deckel zur Hälfte aufsetzt gib nach dem Abschütten einen Tropfen Öl …

Citronella-HaselpastaWeiterlesen »

Scharfe Käse-Sellerieschnitzel (vegan)

Knusprig, saftig und würzig. So stell ich mir ein Sellerieschnitzel vor. Ob aus dem Ofen oder der Bratpfanne: Die Schnitzel lassen sich gut und einfach vorbereiten und bereichern jeden Kartoffelsalat. Da Sellerie gerade Saison hat, habe ich zugegriffen, du kannst aber genauso verschiedene Bete oder Kohlrabi verwenden, wenn du Sellerie nicht magst. Der Trick ist …

Scharfe Käse-Sellerieschnitzel (vegan)Weiterlesen »