Weihnachten

Das perfekte Royal Icing (vegan)

Hübsch gebackene Lebkuchen, nichtmal richtig die Geduld sie abkühlen zu lassen und dann fehlt nur noch das i-Tüpfelchen: der Zuckerguss. Vegan habe ich schon viel gesehen: der Zuckerguss wird mit Wasser oder Zitronensaft angerührt und läuft dann gemütlich überall dorthin, wo er nicht soll… Auf dem Keks bleibt wenig übrig. Deshalb gibt es heute für …

Das perfekte Royal Icing (vegan)Weiterlesen »

Sauerteig und salted Macadamia Cookies

Klingt schon versaut, ist es auch! Wer von euch hat zuhause im Kühlschrank einen Sauerteigansatz schlummern? Nein, noch nicht? Kein Emil, Anton, Irma oder Toni? Dann wird es aber Zeit, denn mit dem ganz einfach zubereiteten Sauerteigansatz (Fachjargon: Anstellgut) habt ihr ein unglaublich schmackhaften Aromageber zur Hand, der Teige auflockert und das Gebäck zugleich saftig …

Sauerteig und salted Macadamia CookiesWeiterlesen »

Chipotle Braten mit Senfkruste

In meiner Familie wurde an Weihnachten immer gemeinsam gekocht, drei Gänge mindestens. Der Kochlöffel herumgereicht, zwischendurch ein Nickerchen auf der Couch, und wir hatten abends immer das Gefühl noch nie besser gespeist zu haben. Ein Klassiker ist ganz klar Klöße mit Braten. Und weil man als Veganer doch Bitteschön auch das volle Weihnachtsgefühle-Programm verdient hat, …

Chipotle Braten mit SenfkrusteWeiterlesen »

Gewürzte Winterschokolade

Ok, Winter mag jetzt vielleicht etwas übertrieben sein, aber nach Sommer und Linzertorte kommt für mich der Plätzchenduft, ein festlich dekoriertes Wohnzimmer und die gewürzte heiße Schokolade auf dem Sofa. Und wenn es noch nicht an der Zeit ist das umzusetzen, dann träume ich davon. Dieses Rezept ist fast zu einfach, um es aufzuschreiben, aber …

Gewürzte WinterschokoladeWeiterlesen »

Linzertorte (vegan)

Der Herbst glänzt in all seiner Pracht und für mich heißt das ganz klar Herbstgebäck ist an der Reihe beim SWR Fernsehen. Gestern war ich wieder bei “Kaffee oder Tee?” zu Gast und durfte gleich zwei Köstlichkeiten für euch zubereiten: Linzertorte und Schoko-Kardamom-Babka. Wenn ihr die Sendung verpasst habt,. oder einfach heute nochmal gemütlich reinschauen …

Linzertorte (vegan)Weiterlesen »

Tahini-Schoko-Doppeldecker

Ergibt 20 Stück. Zubereitungszeit: 60 Minuten Zutaten: 120 g Dinkelmehl Type 630 30 g Speisestärke 70 g Puderzucker aus Rohrohrzucker 1 Prise Salz 30 g Tahini 80 g Pflanzenmargarine 3 EL Haferdrink 1 TL Agavendicksaft 80 g schwarzer Sesam 120 g veganer Schokoaufstrich In einer Rührschüssel Mehl, Stärke, Zucker und Salz mischen. Tahini und die …

Tahini-Schoko-DoppeldeckerWeiterlesen »

Brombeer-Cookies mit Tonka

So ein richtig saftiger Cookie nach einem Arbeitstag gemütlich auf der Couch – das ist doch was. Und dann noch mit einem Klecks Brombeermarmelade – ich versinke. Verfeinert mit Tonkabohne: der HIMMEL! Ganz einfach, super schnell und im Nu kannst auch du in den duftenden Genuss selbst gebackener Cookies kommen. Und ich verspreche: Der Cookie-Duft …

Brombeer-Cookies mit TonkaWeiterlesen »

Zimt-Cannoli mit Schokoladenmousse

Zimt und Orange – damit verbinde ich die Winterzeit. Sobald die Tage kürzer werden und die Kuscheldecke wieder ihren Lieblingsplatz auf dem Sofa einnimmt, ist es für mich Zeit Gewürze wie Zimt und Kardamom in jede erdenkliche Süßspeise zu geben. Dann schmeckt alles wie ein orientalischer Kakaotraum und das Haus duftet nach Omas Keksdose. Wer …

Zimt-Cannoli mit SchokoladenmousseWeiterlesen »

Lebkuchenmänner vegan

Lebkuchen sind ein absolutes Essential für meine Weihnachtszeit. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber bei mir ist die Weihnachtsstimmung erst richtig angekommen, wenn zuhause alle Räume nach Lebkuchen duften, ich mit beiden Händen im Teig stecke und die Schnute schokoverschmiert ist. Manchmal stellt man sich ein veganer Rezept viel zu kompliziert vor. Lebkuchenmänner …

Lebkuchenmänner veganWeiterlesen »