Easy Peasy

Gewürzgugel mit Amaretto

Äpfel gibt es zu dieser Jahreszeit an jeder Ecke und ganz frisch vom Baum schmecken sie einfach am Besten. Wenn ich an Apfel denke, ist mein zweiter Gedanke natürlich Kuchen. Apfel macht den Kuchen so unglaublich saftig und aromatisch. Hier habe ich ihn gerieben und mit Gewürzen und einem Schuss Amaretto in kleine Kugel gebacken. …

Gewürzgugel mit AmarettoWeiterlesen »

Apfel-Zimt-Waffeln

Diese Waffeln funktionieren garantiert mit jedem Waffeleisen. Super einfach und schnell gemacht. Und der Duft von frischen Waffeln erfüllt den Raum. Perfekt für Sonntagmorgens, am freien Nachmittag oder zum Mitnehmen für Büro und Schule. Und mit einer Kugel Eis schmecken sie …. was soll ich sagen?! Probiert sie am besten selbst aus! Ergibt 5 Belgische …

Apfel-Zimt-WaffelnWeiterlesen »

Türkischer Rote Bete Salat

Die Rote Bete darf ich bei meinem Nachbarn gerade in voller Pracht ernten. Früher mochte ich den Geschmack nicht wirklich gerne, heute ist sie aus meinem Speiseplan gar nicht mehr wegzudenken. Rote Bete ist nicht nur nahrhaft und lecker, sondern sie lässt sich auch super gut grillen, kochen oder roh genießen. In diesem Fall gekocht …

Türkischer Rote Bete SalatWeiterlesen »

Aprikosen-Polentakuchen mit Pistazien

Veganer Backspaß full on gestern wieder bei Kaffee oder Tee im SWR Fernsehen. Diesmal mit zwei leckeren Rezepten zum Thema “Aprikosen”. Wer von euch liebt sie auch so sehr. Hier ein super saftiges und wirklich einfaches Rührkuchen-Rezept. Fruchtig, saftig, und mit der Frischkäsecreme obendrauf einfach perfekt abgestimmt. Viel Spaß beim Nachbacken! Falls du die Sendung …

Aprikosen-Polentakuchen mit PistazienWeiterlesen »

Beeren-Streuselmuffins (extraluftig)

Streuselkuchen ist schwer und fettig? Pustekuchen! Mit diesen luftigen veganen Freunden ist der Beeren-Streuselmuffin euer neuer bester Freund. Ich hab das Rezept schon als Muffig oder Kuchen gemacht und war jedesmal begeistert. Wo die ganze Luft herkommt? Vom Aqua Saba. Das gute alte Kichererbsenwasser bindet schön, macht die Muffins luftig und saftig. Und die Beeren …

Beeren-Streuselmuffins (extraluftig)Weiterlesen »

Scharfe Käse-Sellerieschnitzel (vegan)

Knusprig, saftig und würzig. So stell ich mir ein Sellerieschnitzel vor. Ob aus dem Ofen oder der Bratpfanne: Die Schnitzel lassen sich gut und einfach vorbereiten und bereichern jeden Kartoffelsalat. Da Sellerie gerade Saison hat, habe ich zugegriffen, du kannst aber genauso verschiedene Bete oder Kohlrabi verwenden, wenn du Sellerie nicht magst. Der Trick ist …

Scharfe Käse-Sellerieschnitzel (vegan)Weiterlesen »

Mini Beeren Nice cream jars

Gesund und erfrischend frühstücken und das im Handumdrehen? Super Easy mit einem kleinen Gläschen Nicecream. Eiscreme on the go aus Bananen. Mit Joghurt, frischen Beeren und etwas Topping wird das kleine Gläschen zum reinsten Vergnügen! Alles was du dafür tun muss, ist JETZT ein paar reife Bananen schnappen und sie schnurstracks in Stücken einfrieren. Tadaaaa… …

Mini Beeren Nice cream jarsWeiterlesen »

Vier Selleriesaft-Booster

Selleriesaft ist gerade in aller Munde, die Celebrities trinken ihn rauf und runter und schwören dabei auf seine entschlackende Wirkung und die wunderbare Haut, die er zaubern soll. Mythos oder vielleicht doch was dran? Was der Sellerie alles wirklich drauf hat, erfahrt ihr bald im neuen Veggie des Monats der BKK ProVita, erstmal geht es …

Vier Selleriesaft-BoosterWeiterlesen »

Käse-Handpies mit Johannisbeeren

Ihr könnt es schon erahnen: Das neue Veggie des Monats für die BKK ProVita (Werbung) wird die Johannisbeere. LOVE. Big Time. Und da ich finde das süße Bierchen hat mehr verdient als Süßspeisen und passt hervorragend zu Käse-Ideen (die Franzosen machen’s vor), gibt es hier das perfekte Sommerrezept zu all euren Bowls und Salaten. Viel …

Käse-Handpies mit JohannisbeerenWeiterlesen »

Erfrischendes Johannisbeeren-Dressing

So eine leichte Sommerbowl ist an diesen tagen doch genau das Richtige. Und dass euch die Ideen für passende Dressings niemals ausgehen, dacht ich mir ich zaubere aus den süß-säuerlichen Johannisbeeren ein Pinkes Dressing für euch. Viel Spaß beim Ausprobieren! Ergibt 2 Portionen Dressing. Zutaten: 80 g Johannisbeeren 8o ml Wasser 2 TL Dahin oder …

Erfrischendes Johannisbeeren-DressingWeiterlesen »