Brunch

Apfel-Zimt-Waffeln

Diese Waffeln funktionieren garantiert mit jedem Waffeleisen. Super einfach und schnell gemacht. Und der Duft von frischen Waffeln erfüllt den Raum. Perfekt für Sonntagmorgens, am freien Nachmittag oder zum Mitnehmen für Büro und Schule. Und mit einer Kugel Eis schmecken sie …. was soll ich sagen?! Probiert sie am besten selbst aus! Ergibt 5 Belgische …

Apfel-Zimt-WaffelnWeiterlesen »

Türkischer Rote Bete Salat

Die Rote Bete darf ich bei meinem Nachbarn gerade in voller Pracht ernten. Früher mochte ich den Geschmack nicht wirklich gerne, heute ist sie aus meinem Speiseplan gar nicht mehr wegzudenken. Rote Bete ist nicht nur nahrhaft und lecker, sondern sie lässt sich auch super gut grillen, kochen oder roh genießen. In diesem Fall gekocht …

Türkischer Rote Bete SalatWeiterlesen »

Beeren-Streuselmuffins (extraluftig)

Streuselkuchen ist schwer und fettig? Pustekuchen! Mit diesen luftigen veganen Freunden ist der Beeren-Streuselmuffin euer neuer bester Freund. Ich hab das Rezept schon als Muffig oder Kuchen gemacht und war jedesmal begeistert. Wo die ganze Luft herkommt? Vom Aqua Saba. Das gute alte Kichererbsenwasser bindet schön, macht die Muffins luftig und saftig. Und die Beeren …

Beeren-Streuselmuffins (extraluftig)Weiterlesen »

Vier Selleriesaft-Booster

Selleriesaft ist gerade in aller Munde, die Celebrities trinken ihn rauf und runter und schwören dabei auf seine entschlackende Wirkung und die wunderbare Haut, die er zaubern soll. Mythos oder vielleicht doch was dran? Was der Sellerie alles wirklich drauf hat, erfahrt ihr bald im neuen Veggie des Monats der BKK ProVita, erstmal geht es …

Vier Selleriesaft-BoosterWeiterlesen »

Erfrischendes Johannisbeeren-Dressing

So eine leichte Sommerbowl ist an diesen tagen doch genau das Richtige. Und dass euch die Ideen für passende Dressings niemals ausgehen, dacht ich mir ich zaubere aus den süß-säuerlichen Johannisbeeren ein Pinkes Dressing für euch. Viel Spaß beim Ausprobieren! Ergibt 2 Portionen Dressing. Zutaten: 80 g Johannisbeeren 8o ml Wasser 2 TL Dahin oder …

Erfrischendes Johannisbeeren-DressingWeiterlesen »

Chili-Kirsch-Cupcakes

Scharf, saftig, schokoladig. Diesmal drehte sich beim veganen Backen im SWR alles um die Kirsche. Und um uns die Tage etwas anzuheizen kamen in die Kirsch-Cupcakes gleich mal eine Runde Chiliflocken. Als Basis übrigens ein überaus saftiger Brownie-Teig. Na was sagt ihr jetzt? Wer die Sendung gestern verpasst hat und sich gute Laune und die …

Chili-Kirsch-CupcakesWeiterlesen »

Osterbrunch vegan, glutenfrei, zuckerfrei?

Öde den Osterhasen aus dem Supermarkt kaufen war gestern. Heute lassen sich alle bunten Leckereien zur Begrüßung des Frühlings und #fingerscrossed für die erste Gartenparty des Jahres selbst zaubern. Denn was wäre Ostern ohne diese schönen bunten Naschereien, viel Schokolade und ein guter Nachmittagsschlaf. Von vegan bis zuckerfrei, glutunfrei oder was auch immer – in …

Osterbrunch vegan, glutenfrei, zuckerfrei?Weiterlesen »

Schoko-Himbeer-Cups

Ostern mit viel Genuss und ganz ohne Reue genießen, war der Anspruch für diese köstlich bunte Leckerei. Ein aromatischer Boden mit Hanfsamen, eine cremige Schokoschicht und eine erfrischende Himbeercreme treffen aufeinander. Himmlisch sage ich euch! Und dabei roh, zuckerfrei, glutenfrei, vegan und einfach unwiderstehlich. Die kleinen Törtchen könnt ihr einfach im Tiefkühlfach aufbewahren und 15 …

Schoko-Himbeer-CupsWeiterlesen »

Brokkoli-Mandelsuppe

Suppe ist ein super Mittagessen. Sie macht satt (im besten Fall), sie ist gesund (auch im besten Fall) und lässt sich einfrieren und vorbereiten für wenn der große Hunger mal ganz unverhofft ausbricht. Und einer meiner Lieblinge: Suppe lässt sich super gut auch aus Gemüse zubereiten, dass man entweder noch im Kühlschrank hat oder aus …

Brokkoli-MandelsuppeWeiterlesen »