Winter

Gebackener Persimmon-Rotkohlsalat

Und weiter gehts mit der genüsslich verschlemmten Weihnachtszeit. Ganz für die Angeber unter uns habe ich diesen super easy und richtig leckeren Salat gebacken. Ja, richtig gehört! Der Rotkohl wird hier erst im Ofen so richtig Aromatisch, denn mit Ahornsirup wird dieser Salat richtig fein. Ergibt 4 Portionen. Zutaten:1 Rotkohl (ca. 600g)3 EL Olivenöl2 EL …

Gebackener Persimmon-RotkohlsalatWeiterlesen »

Schoko-Mandel-Panforte

Dieses Wochenende versuche ich endlich etwas ruhiger anzugehen. In der Stadt bummeln, Weihnachtskarten basteln und dazu Plätzchen essen 🙂Vegane Panforte wollte ich schon lange einmal machen. Das Italienische Gebäck besteht vor allem aus Nüssen und Trockenfrüchten, ist sehr aromatisch und wirklich lecker zu Tee und Kaffee.Das Gebäck wird in einer Springform (rund oder eckig) gebacken, …

Schoko-Mandel-PanforteWeiterlesen »

1 Teig – 5 Plätzchen

Herzlich Willkommen bei den Weihnachtselfen. Wo Wolken aus Zuckerwatte sind und Winterstürme nach Kakao duften, die Hände bis zum Ellenbogen in Teig stecken und die Nasen mit Schokolade verschmiert sind. Ich liebe die Weihnachtszeit!!!! Und kann immer gar nicht früh genug damit anfangen mir die wildesten Plätzchen-Rezeptleisten so lange wie von hier zum Mond zu …

1 Teig – 5 PlätzchenWeiterlesen »

Maroni-Ausstecher und der perfekte Plätzchenteller

Entweder dick eingepackt in einen warmen Kuschelpulli oder die Heizung läuft schon wieder auf Hochtouren. Der Herbst ist offiziell da und zeitweise fühlt er sich schon nach Winter an. Spätestens wenn ich beim Joggen morgens die Handschuhe überstreife, beginnt im Kopf die Party: Winter heißt Weihnachten und Weihnachten heißt Plätzchenzeit. JUHUUUU! Da ist es einem …

Maroni-Ausstecher und der perfekte PlätzchentellerWeiterlesen »

Würziges Kürbis-Maronibrot

Apfelbrot ist für mich eines der Highlights zur Herbstzeit. War es schon immer, weil meine Schwiegermama das beste Apfelbrot gebacken hat. Als ich dann feststellte, dass sie es schon immer vegan gebacken hat, war ich natürlich überaus begeistert. Saftig und herbstlich würzig passt es zu einer wärmenden Tasse Tee, Kaffee oder meinem Favoriten momentan: dem …

Würziges Kürbis-MaronibrotWeiterlesen »

Rote Bete-Mandel-Suppe mit gerösteten Kichererbsen

Rote Bete fand ich als kleines Kind ganz furchtbar. Erdig und rot, das kam mir nicht auf den Teller. Seitdem ich vegan lebe hat sich mein Geschmack eindeutig verändert. Die rote Bete kommt bei mir inzwischen überall rein, so lieb hab ich sie gewonnen. Ob gerieben als Salat, in Sahnesauce, gebraten mit Schöpfnudeln, im Risotto …

Rote Bete-Mandel-Suppe mit gerösteten KichererbsenWeiterlesen »

Rohffaellos

Ihr kennt sie vielleicht noch: diese kleinen viel zu süßen Kugeln, von denen man nicht nur eine essen kann. Südsee, Sommer und gute Laune gehen einem gleich durch den Gaumen zum Wohlfühlzentrum und entlocken ein zufriedenes Lächeln. Die hübschen kleinen Dinger sind ja leider nicht vegan und auch alles andere als gesund. Da ich aber …

RohffaellosWeiterlesen »