Veganpassion Blog

Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Türkischer Rote Bete Salat

Die Rote Bete darf ich bei meinem Nachbarn gerade in voller Pracht ernten. Früher mochte ich den Geschmack nicht wirklich gerne, heute ist sie aus meinem Speiseplan gar nicht mehr wegzudenken. Rote Bete ist nicht nur nahrhaft und lecker, sondern sie lässt sich auch super gut grillen, kochen oder roh genießen. In diesem Fall gekocht als türkischer Salat – definitiv mein neuer Favorit.

Ergibt 4 Portionen.
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Die Rote Bete an den holzigen Stellen schälen und im Wasserdampf 20 Minuten garen. Dann kalt abschrecken und grob reiben.

Den Knoblauch und den Salbei fein hacken und mit dem Joghurt und der geraspelten Rote Bete mischen. Gut würzen und mit gerösteten Pinienkernen und Baguette servieren.

Türkischer Rote Bete Salat

Türkischer Rote Bete Salat

STINA SPIEGELBERG
Rote Bete ist nicht nur nahrhaft und lecker, sondern sie lässt sich auch super gut grillen, kochen oder roh genießen. In diesem Fall gekocht als türkischer Salat – definitiv mein neuer Favorit.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Brunch, Dips & Aufstriche, Easy Peasy, Grillen, Leichte Küche, Regional, SaSuBo, Sommer
Land & Region Türkischer
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Rote Bete 800g gesamt
  • 450 g Sojajoghurt natur
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Äste Salbei
  • 1 Baguette
  • 1 Handvoll Pinienkerne

Anleitung
 

  • Die Rote Bete an den holzigen Stellen schälen und im Wasserdampf 20 Minuten garen.
  • Dann kalt abschrecken und grob reiben.
  • Den Knoblauch und den Salbei fein hacken und mit dem Joghurt und der geraspelten Rote Bete mischen.
  • Gut würzen und mit gerösteten Pinienkernen und Baguette servieren.
Keyword Rote Bete, Sommer, vegan
Türkischer Rote Bete Salat

Inspiration

Share this post

3 Kommentare zu „Türkischer Rote Bete Salat“

  1. Wow das sieht ja toll aus! Ich war erst in der Türkei und habe diesen Salat gegessen. Er ist so gut und ich wollte ihn unbedingt ausprobieren. Danke für das Rezept, das muss ich gleich morgen testen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung