Veganpassion Blog

Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Summervibes Salat

Bei diesen unmenschlichen Temperaturen schreit mein Körper nach Salat! Bunt und frisch muss er sein, mit gaaaanz viel Abwechslung und feinen Sachen drin *griiiins!*. Weil er einfach unglaublich gute Sommerlaune macht, habe ich ihn “summervibes” getauft. Ich bin gespannt wie dir die Kombination aus Spargel, Rucola, Erdbeeren, Avocado und Wassermelone gefällt. Von den guten Sachen kann ich einfach nicht genug bekommen 😉

Ich freue mich auf eure verrückten Kreationen von Muntermacher- Sommersalaten. Genießt den sonnigen Tag und viel Spaß beim Ausprobieren!

Ergibt 2 Portionen.
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Den Spargel am unteren Drittel schälen und halbieren. In einer Pfanne in leichtem Salzwasser 7-8 Minuten garen. Wenn das Wasser verdampft ist, etwas Spargel darin schwenken. Salzen und beiseite stellen.

Den Salat waschen, die Gurke und Radieschen in feine Scheiben schneiden. Die Erdbeeren halbieren und aus der Melone Viertel-Scheiben schneiden, dann mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Avocado würfeln. Auf einem Teller den Rucola mit dem Obst und Gemüse anrichten. Den Spargel dazu legen. Etwas Balsamico-Essig und Olivenöl darüber träufeln und mit Salz und ein paar Hanfsamen bestreuen. Genieße den Sommer!

Summervibes Salat

Summervibes Salat

STINA SPIEGELBERG
Bei diesen unmenschlichen Temperaturen schreit mein Körper nach Salat! Bunt und frisch muss er sein, mit gaaaanz viel Abwechslung und feinen Sachen drin *griiiins!*. Weil er einfach unglaublich gute Sommerlaune macht, habe ich ihn “summervibes” getauft.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Glutenfrei, Leichte Küche, Roh, SaSuBo, Sommer, Togo & Snacks
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g grüner Spargel
  • 125 g Rucola Salat
  • 250 g Erdbeeren
  • ½ kleine Gartengurke
  • 1 Avocado
  • 6 Radieschen
  • ½ Wassermelone 2x 1cm dicke Scheiben
  • Zitronensaft
  • Balsamico Essig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Hanfsamen/Kürbiskerne

Anleitung
 

  • Den Spargel am unteren Drittel schälen und halbieren.
  • In einer Pfanne in leichtem Salzwasser 7-8 Minuten garen.
  • Wenn das Wasser verdampft ist, etwas Spargel darin schwenken.
  • Salzen und beiseite stellen.
  • Den Salat waschen, die Gurke und Radieschen in feine Scheiben schneiden.
  • Die Erdbeeren halbieren und aus der Melone Viertel-Scheiben schneiden, dann mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  • Die Avocado würfeln.
  • Auf einem Teller den Rucola mit dem Obst und Gemüse anrichten.
  • Den Spargel dazu legen. Etwas Balsamico-Essig und Olivenöl darüber träufeln und mit Salz und ein paar Hanfsamen bestreuen.
Keyword Glutenfrei, vegan
Summervibes Salat

Inspiration

Share this post

1 Kommentar zu „Summervibes Salat“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung