Stina's Blog

Kaese_Handpies_INSTA
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Käse-Handpies mit Johannisbeeren

Ihr könnt es schon erahnen: Das neue Veggie des Monats für die BKK ProVita (Werbung) wird die Johannisbeere. LOVE. Big Time. Und da ich finde das süße Bierchen hat mehr verdient als Süßspeisen und passt hervorragend zu Käse-Ideen (die Franzosen machen’s vor), gibt es hier das perfekte Sommerrezept zu all euren Bowls und Salaten. Viel Freude damit!

Ergibt 6 Handpies.
Zutaten:
1 Rolle veganer Blätterteig
60 g veganer Käse (zB den Natur von Happy Cheeze)
100 g veganer Quark, Soja
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Käse und Quark in einer Schüssel verrühren und gut würzen. Den Blätterteig ausrollen und 12 ca. 7,5cm große Kreise ausstechen. 6 Kreise auf das Backblech legen und mit je einem großzügigen Teelöffel der Käsecreme versehen, dann mit dem zweiten Kreis belegen und rundherum mit der Gabel einen Rand andrücken. Bei 220°C Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen.

Für die Johannisbeersoße:
100 g Johannisbeeren
1/2 TL Zucker
Salz

Die Zutaten einfach in den Mixer geben und die Soße zu den Käse-Handpies servieren.

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.