Veganpassion Blog

IMG_2391
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Erfrischendes Johannisbeeren-Dressing

So eine leichte Sommerbowl ist an diesen tagen doch genau das Richtige. Und dass euch die Ideen für passende Dressings niemals ausgehen, dacht ich mir ich zaubere aus den süß-säuerlichen Johannisbeeren ein Pinkes Dressing für euch. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ergibt 2 Portionen Dressing.

Die Zutaten gemeinsam in den Mixer geben und als Dressing genießen. Wer die Kerne der Johannisbeeren nicht möchte, kann die gemixten Johannisbeeren kurz passieren und dann erst das Dressing anrühren. je nach Geschmack.

Genießt die heißen Sommertage!

ErfrischendesJohannisbeeren-Dressing

Erfrischendes Johannisbeeren-Dressing

STINA SPIEGELBERG
So eine leichte Sommerbowl ist an diesen tagen doch genau das Richtige. Und dass euch die Ideen für passende Dressings niemals ausgehen, dacht ich mir ich zaubere aus den süß-säuerlichen Johannisbeeren ein Pinkes Dressing für euch. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Brunch, Dips & Aufstriche, Easy Peasy, Regional, SaSuBo, Saucen & Dressings
Portionen 2 Portionen Dressing

Zutaten
  

  • 80 g Johannisbeeren
  • 80 mL Wasser
  • 2 TL Dahin oder Mandelmus
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Die Zutaten gemeinsam in den Mixer geben und als Dressing genießen.
  • Wer die Kerne der Johannisbeeren nicht möchte, kann die gemixten Johannisbeeren kurz passieren und dann erst das Dressing anrühren, je nach Geschmack.
Keyword Sommer, vegan
Erfrischendes Johannisbeeren-Dressing

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung