Tag: 17. Dezember 2016

1 Weihnachten – 4 Menüs

Endlich ist es soweit! Nur noch eine Woche bis Weihnachtlen. Viel Ruhe und Zeit mit der Familie, vor dem Kamin beim Plätzchenbacken und Schlemmen. Zeit die Dinge etwas ruhiger anzugehen, etwas Ruhe und Bewusstsein in den Tag zu bringen und das Leben zu zelebrieren. Auf Weihnachten freue ich mich immer ganz besonders. Nicht nur wegen …

1 Weihnachten – 4 MenüsWeiterlesen »

Aquafaba-Lebkuchenmousse mit Granatapfel

Sind wir doch mal ehrlich: Das Dessert ist überhaupt das Beste am Weihnachtsessen. Ich selbst esse immer lieber weniger vom Hauptgang um noch reichlich Platz für den sündhaften Abschluss zu lassen. Einfach göttlich diese himmlisch leichte Süße von Mousse, die einem auf der Zunge schmilzt und dabei Träume erwachen lässt. Ich schwebe dahin auf meiner …

Aquafaba-Lebkuchenmousse mit GranatapfelWeiterlesen »

Steinpilzrisotto mit Rote Bete Bällchen

Wir teilen uns die Vorbereitungen für das Weihnachtsessen immer auf. Die Menüideen schicke ich meine Familie vorab rum und dann sucht sich jeder aus was er gerne essen würde und was er sich vorstellen könnte zuzubereiten. Meistens endet es damit, dass die Männer faul am Sofa liegen und die Frauen ein feines Menü zaubern, aber …

Steinpilzrisotto mit Rote Bete BällchenWeiterlesen »

Gebackener Persimmon-Rotkohlsalat

Und weiter gehts mit der genüsslich verschlemmten Weihnachtszeit. Ganz für die Angeber unter uns habe ich diesen super easy und richtig leckeren Salat gebacken. Ja, richtig gehört! Der Rotkohl wird hier erst im Ofen so richtig Aromatisch, denn mit Ahornsirup wird dieser Salat richtig fein. Ergibt 4 Portionen. Zutaten:1 Rotkohl (ca. 600g)3 EL Olivenöl2 EL …

Gebackener Persimmon-RotkohlsalatWeiterlesen »

Kurkuma-Grieß mit Beeren

Hallo Ihr Lieben!In Vorbereitung auf verschiedene Weihnachtsmenüs möchte ich euch dieses entzückende Dessert vorstellen: einen Kurkuma-Kürbis-Schuko-Grieß mit roten Beeren. Der Titel was als Titel zu lang ;-). Schmeckt phantastisch und eigenet sich auch bestens als Frühstück, da es ganz natürlich und ohne raffinierten Zucker und mit Vollkorngrieß gemacht ist. Ich wünsche euch viel Spaß beim …

Kurkuma-Grieß mit BeerenWeiterlesen »