Stina's Blog

Selleriesaft1_Banner
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Vier Selleriesaft-Booster

Selleriesaft ist gerade in aller Munde, die Celebrities trinken ihn rauf und runter und schwören dabei auf seine entschlackende Wirkung und die wunderbare Haut, die er zaubern soll. Mythos oder vielleicht doch was dran? Was der Sellerie alles wirklich drauf hat, erfahrt ihr bald im neuen Veggie des Monats der BKK ProVita, erstmal geht es hier aber an den Saft.

Ausgestattet mit dem Entsafter: 8226 Omega Low Speed Juicer (Danke an Keimling Naturkost für das PR Sample), ging es voller Tatendrang ans Werk. Ich stehe auf gesunde Sachen, ihr kennt mich, aber ich finde sie müssen auch immer lecker schmecken, und da ich nicht unbedingt voller Vorfreude aus dem Bett springe, wenn mich ein duftendes Glas Selleriesaft begrüßt, dacht ich wir machen einen köstlichen und bunten Vierer draus.

Ihr könnt euch also entscheide zwischen den Sorten:

  • Sellerie – Apfel (ganz pur im Geschmack)
  • Gurke – Minze
  • Karotte Orange
  • Himbeere – Rote Bete

Als Basis habe ich Sellerie und Apfel im Verhältnis 2:1 gemischt. Für den Gurke-Minz-Saft habe ich eine halbe Gurke und einen Büschel Minze zugegeben. Die zwei weiteren Säfte sind genabgenommen keine grünen Säfte, da sie in Form von Rote Bete und Karotte Stärke beinhalten, aber ich finde die Farben einfach so berauschend und der Geschmack ist wirklich überzeugend.

Für die 4 Säfte (je nach Entsafter 1,5 Liter Saft) benötigst du:
2 Stangen Sellerie
5 Äpfel
1/2 Gurke
4-5 Äste Minze
2-3 Karotten
2 Orangen
1 Handvoll Himbeeren
1/2 Rote Bete

Mit der Basis aus Sellerie und Apfel beginnen und den aufgefangenen Saft in einen separaten Krug geben. Dann mit den hellen Säften starten und immer dunkler werden, denn es bleibt immer ein Rest Saft in der Maschine, der mitfärbt. Die unterschiedlichen Säfte dann zu je 1/3-1/2 mit Sellerie-Apfelsaft aufgießen. Durchatmen und genießen.

Tipp: den Trester vom Entsafter kannst du im Dörrautomaten trocknen und daraus Mehl mahlen, das du zu 1/3 Kuchen und Gebäck oder deinem Müsli als Nährstoffanreicherung und für die Extraportion Ballaststoffe zugeben kannst.

Auf Instagram erzähle ich euch noch mehr zum Säfte-Selbermachen und ihr könnt euch einen 10% Gutscheincode für Keimling abholen. Cheers!

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.