Stina's Blog

Blumenkohl-Couscous1_INSTA
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Persischer Blumenkohl-Couscous mit Himbeeren

Im Herzen bin ich ein echtes Sommerkind und kann gar nicht genug bekommen von der brütenden Hitze. Viel besser als Schnee und Kälte! Sobald die ersten Sonnenstrahlen rauskommen suche ich immer nach erfrischenden Mittagsideen, die mich nähren, satt machen, aber bei der Hitze auch herrlich schmecken und erfrischend sind. Dafür habe ich diesmal den Blumenkohl als Coucous mit Himbeeren aufgepeppt. Die persischen Gewürze verleihen dem Salat eine würzige Note, dabei ist er einfach Superfood für die Seele. Frisches Obst, Gemüse, Kräuter und eine Extraportion Eiweiß mit Kichererbsen. Perfekt für den gemütlichen Nachmittag auf dem Balkon, das schnelle Mittagessen für’s Büro oder die nächste Grillparty!

Ergibt 2-4 Portionen.

Zutaten:
1 Blumenkohl (600g ohne Grün)
200 g Himbeeren
1 Ast Minze
1 Handvoll Pistazien
1/2 Bund Rübengrün oder Petersilie
1 Dose Kichererbsen (230g)

Für das Dressing:
2 EL Tahin (Sesammus)
3 EL Zitronensaft
2 Datteln, entsteint
2 EL Ahornsirup
100-150ml Wasser (je nach Dattelsorte)
2 EL Olivenöl (opt.)
Salz, Pfeffer
Zimt, Muskatnuss, Cumin

Den Blumenkohl roh im Food Processor zu Couscous schreddern.  Die Himbeeren zupfen, Kräuter und Pistazien hacken. Alles mit den Kichererbsen mischen (und am besten etwas ziehen lassen).

Für das Dressing alle Zutaten im Mixer cremig pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und mit etwas Brot genießen.

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.