Veganpassion Blog

So eine Bowl im Herbst ist doch das Wahre. Voll gepackt mit guten Sachen, richtig Bratkartoffeln drauf und ein feines Dressing. Denn das Dressing ist König. Ohne Dressing geht nix. Ich sag immer Dressing ist die Schokolade. Mit dem richtigen Dressing kannst du alles essen.

Diese Bowl besteht aus Belugalinsen, Brokkoli, Salat und Bratkartoffeln mit dem cremigsten Avocado-Dressing aller Zeiten. Los geht’s. Ich will euch a nicht hungrig warten lassen 😉

Ergibt 4 Portionen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
125 g Pflücksalat
1 Kopf Brokkoli
3 Tassen gekochte Belugalinsen
800 g Kartoffeln, vorgeragt
Pflanzenöl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprika
2 Avocados
1 Handvoll Cashewnüsse
Wasser
2 EL Zitronensaft
Petersilie und Pinienkerne zum Servieren

Den Pflücksalat waschen, den Brokkoli in Röschen garen. Die Kartoffeln würzen und in reichlich Öl in der Pfanne braten. Dabei etwas Geduld mitbringen, damit sie schöne knusprig werden.

Im Mixer die Avocado, Cashewnüsse und Zitronensaft mit dem Wasser pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bowl mit Pinienkernen und Petersilie servieren. Bon appetétit!

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.