Stina's Blog

Schoko-Biscotti1
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Schoko-Biscotti

Das Rezept ähnelt dem der Cantuccini. Mein Freund hat in den Keksen die Schokolade vermisst. Also habe ich einen Teil der Mandeln durch Schokolade ersetzt. Sehr lecker geworden.

Für ca. 80 Stück:

100g Mandeln
250g Dinkelmehl
250g Weizenmehl
250g Zucker
30g Speisestärke
80ml Sonnenblumenöl
25ml Amaretto
120ml Soja-Reis-Drink
1/4 Fläschchen Bittermandelöl
1TL Backpulver
1TL Vanillezucker
1Prise Salz
100g Blockschokolade

Die Mandeln heiß übergießen, abschütten und die Haut abziehen. Anschließend bei 200° zum Trocknen kurz in den Ofen. Ab und zu mit einem großen Löffel wenden.

Aus den restlichen Zutaten einen Teig kneten. Die Schokolade klein schneiden und mit den Mandeln untermischen.
Drei längliche Brote formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Bei 180° Ober-/Unterhitze 45 Minuten backen.
Mindestens eine halbe Stunde warten bis die Brote ausgekühlt sind.
Dann in 1-2cm dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten jeweils 5-10 Minuten backen.

Inspiration

Share this post

1 Kommentar zu „Schoko-Biscotti“

  1. Ach männo … schon wieder ein Schoki-Rezept … wenn mich jetzt noch mal jemand fragt: vegan, was isstn du da noch? lautet die Antwort Schokolade. Nichts mehr mit Askese. Echt blöd. *kicher*

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.