Stina's Blog

Cherry_Donuts1_Banner
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Rainbow Donuts (glutenfrei)

Ok, das werdet ihr nicht fassen können: die saftigsten, schokoladigsten Donuts sind vegan und glutunfrei!!! YAY! Nagut, sie machen dich nicht schlauer und schlanker, aber man kann eben nicht alles haben…

Super schnell zusammen gerührt, mal kurz in der Küche getanzt und schon genießt dein Besuch diese Stücke zum Kaffee. Oder du isst sie eben ganz alleine auf. Nicht alles ist zum Teilen gedacht.

Ergibt 10 Donuts.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Für den Rührteig:
100 g Reisvollkornmehl
50 g Mandelmehl
2 geh. TL (8g) Flohsamenschalen, gemahlen
2 EL Kakao
2 TL Backpulver
½ TL Stevia (für 40 g Zucker)
1 Msp. Vanille, gemahlen
1 Prise Meersalz
60 g Agavendicksaft oder Ahornsirup
40 ml Pflanzenöl
300 ml Kokosmilch
100 g Kirschen (frisch oder eingelegt)
Öl für die Form

In einer Rührschüssel Reismehl, Mandelmehl, Flohsamenschalen, Kakao, Backpulver, Stevia, Vanille und Salz mischen. Agavendicksaft, Öl und Kokosmilch zugeben und mit einem Schneebesen und einem gleichmäßigen Teig rühren. Die Kirschen waschen, halbieren und entsteinen. 10 Donutformen fetten, die Hälfte des Teiges darauf verteilen. Die halben Kirschen auf die Formen verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Bei 180°C Ober-/Unterhitze 25-30 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen.

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

2 Kommentare zu „Rainbow Donuts (glutenfrei)“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.