Veganpassion Blog

Gingershots2_INSTA
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Ingwer Shots gegen Erkältung

Das Beste Hausmittel gegen Erkältung sind für mich definitiv Ingwershots. Wenn du dieses Kratzen im Hals spürst oder Kopfweh bekommst, dann nix wie her mit den Shots! Du verkriechst dich lieber unter die Bettdecke mit einer Tafel Schokolade und wartest ab bis der Sturm vorüber ist? Lass die Schokolade liegen (aus meinem Mund kaum zu glauben) und du bist in null komma nichts wieder fit. Ich verspreche nicht, dass diese Shots schmecken wie der Himmel auf Erden – wahrscheinlich sind sie vor lauter Scharfe von einem kleinen Heulkrampf gefolgt – aber das ist es wert. Also hier dein neues Gesundheitselixir.

Ergibt 1 Glas oder 3 Shots..
Zubereitungszeit: 2 Minuten

Zutaten:
1 daumengroßes Stück Ingwer
1  halb so großes Stück frischer Kurkuma
Saft einer Zitrone
250 ml Wasser, still

Die Zutaten gemeinsam in den Mixer geben, bis der Drink homogen ist. Innerhalb von 10 Minuten trinken. Zweimal am Tag ist besser ;-). Gute Besserung! Drink within 10 minutes.

TIPP: Wenn dir der Shot anfangs zu heftig ist, mixe eine Orange oder einen Apfel mit rein.

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

2 Kommentare zu „Ingwer Shots gegen Erkältung“

  1. Ingwershots sollen Wunder bewirken, hatte meine Freundin gesagt. Ich bin seit letzter Woche sehr stark erkältet und habe durchgehend Migräneattacken. Mit Ingwersaft und Ingwershots kann man wohl die Schmerzen lindern. Wollte mich deswegen sofort im Internet schlau machen und habe ihr Rezept gefunden. Vielen Dank fürs Teilen! Kann man die Kurkuma auch weglassen?

    1. Liebe Sara, Ich liebe die Shots für das erste Kratzen im Hals und bin bestimmt schon einige Male um die Erkältung herumgekommen (oder meine das zumindest). Der Kurkuma wirkt entzündungshemmend und ist ein wichtiger Bestandteil des Rezepts. Wenn du keinen frischen findest, kannst du auch gemahlenen Kurkuma aus dem Gewürzregal verwenden.
      Viel Spaß beim Ausprobieren und gute Besserung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.