Veganpassion Blog

Serviette von MissPompadour

Jaaaa, Eiscreme! Ich bin einfach ganz verrückt danach. Wahrscheinlich gehöre ich zu den wenigen Menschen, die finden, dass Eiscreme keine Jahreszeit braucht. Sie schmeckt einfach immer gut. Und weil sie selbst gemacht einfach immer noch am aller aller besten schmeckt, mache ich mir schnell meine eigene Ladung. Einfach unwiderstehlich, so lassen sich die heißen Temperaturen gut genießen 🙂

Hier eine superschnelle Variante, ganz unproblematisch, und viel zu lecker. Kaum zu glauben, dass das auch noch gesund ist.

Ergibt 2 Portionen

Die Bananen schälen und in 1,5cm dicke Scheiben schneiden. Im Gefrierschrank 3-4 Stunden oder über Nacht lagern. Tags darauf die Bananenstückchen mit dem Avocado-Fruchtfleisch, Kakao und Ahornsirup pürieren. Dazu einen guten Mixer verwenden. Vor allem für Kinder sollten die Creme gut durchpüriert werden. Es dauert 1-2 Minuten, dann entsteht eine cremige Textur.

Das Eis mit frisch geschnittenen Beeren servieren und die heißen Sommertage genießen.
Ich wünsche euch ganz viel Freude mit dem Rezept!

Tipp: Die Creme lässt sich auch ungefroren zubereiten und als Mousse genießen.

Chocolate Lover Icecream

Chocolate Lover Icecream

STINA SPIEGELBERG
Hier eine superschnelle Variante, ganz unproblematisch, und viel zu lecker. Kaum zu glauben, dass das auch noch gesund ist.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gefrierschrank 4 Stdn.
Gericht Brunch, Glutenfrei, Herbst, Leichte Küche, Regional, Roh, Schokolade, Sommer, Süßes & Backen
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 3 Bananen reif mit braunen Flecken drauf
  • 1 Avocado reif sie sollte weich und aromatisch sein
  • 2 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Kakaobohnensplitter 
  • Beeren zum Servieren

Anleitung
 

  • Die Bananen schälen und in 1,5cm dicke Scheiben schneiden.
  • Im Gefrierschrank 3-4 Stunden oder über Nacht lagern.
  • Tags darauf die Bananenstückchen mit dem Avocado-Fruchtfleisch, Kakao und Ahornsirup pürieren.
  • Dazu einen guten Mixer verwenden.
  • Vor allem für Kinder sollten die Creme gut durchpüriert werden.
  • Es dauert 1-2 Minuten, dann entsteht eine cremige Textur.
  • Das Eis mit frisch geschnittenen Beeren servieren und die heißen Sommertage genießen.

Notizen

Tipp: Die Creme lässt sich auch ungefroren zubereiten und als Mousse genießen.
Keyword frisch und sommerlich, Glutenfrei, ice cream, Schokoholics, Schokolade, Sommer, vegan
Chocolate Lover Icecream

Inspiration

Share this post

2 Kommentare zu „Chocolate Lover Icecream“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung