Veganpassion Blog

Spargel-Quiche1
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Spargel-Broccoli-Quiche


Das Rezept reicht für 4 Tartelets. Ihr könnt auch eine große Springform nehmen, dann solltet ihr die Menge der Füllung verdoppeln und die Backzeit entsprechend verlängern.

Für den Mürbteig:
170g Mehl
100g Margarine
1/2TL Salz
1Pr. Zucker
2El Soja-Reis-Drink

Für die Füllung:
1 Zwiebel, fein gehackt
2EL Joghurt
1 Kartoffel, gerieben
300g Spargel
1/2 rote Paprika
200g Broccoli
5EL Mehl
2EL Stärke
5EL Hafercuisine
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikagewürz
2EL Pinienkerne

Den Mürbteig gut durchkneten und in die Förmchen drücken.
Die Kartoffel und den Spargel schälen, die Paprika und den Broccoli würfeln. Zunächst das Gemüse mischen und dann abwechselnd Mehl, Stärke und Hafercuisine zugeben bis sich eine gut gebundene Masse ergibt. Würzen und ab damit in den Ofen. Bei 180° Ober-/Unterhitze in etwa 20 Minuten.

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

3 Kommentare zu „Spargel-Broccoli-Quiche“

  1. Ich hab das heute ausprobiert und es ist wirklich super lecker. Habe es in einer Springform gemacht, hab aber gar nicht das doppelte an Füllmenge gebraucht – deswegen hab ich hier jetzt 2 Quiches 😉

  2. Liebe Küchenfee,

    Wir haben das Gemüse vorgekocht und mehr von der Füllungsmasse (Joghurt, Cuisine etc.) gemacht. So ist das Gemüse bedeckt und wird nicht trocken.

    Liebe Grüße von Anni und Edgar

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.