Veganpassion Blog

Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

3 BBQ Dips

3-bbq-first

Hat jemand Veggie-Grillen gesagt? Da dürfen die Dips natürlich nicht fehlen. Denn wenn ihr mich fragt, machen sie erst die Grillsaison perfekt! Deshalb kommen hier gleich drei Dip-Varianten für eure Sommerzeit. Da ist garantiert für jeden etwas dabei.

Für die schnellen und einfachen Dip-Ideen habe ich Quark, Kefir und Mango-Joghurt von Sojade (Werbung) verwendet. Ich kann die Produkte von Herzen empfehlen und habe ungelogen IMMER mindestens einen ihrer Joghurts im Kühlschrank stehen – na gut und den Quark auch

Also, wenn Du Grillen liebst sind das Deine Rezepte. Mehr Lust auf eine herzhafte Variante mit Mandel-Senf? oder einen Klassiker mit Kräutern und Knoblauch? Oder fühlst Du Dich heute exotisch? Dann probiere den Mango-Curry-Dip!

Diese Rezepte sind:

  • schnell und super einfach
  • Klassiker und Exoten für Deine Grillparty
  • perfekt für die Sommerzeit und Feste
  • vegan und rein pflanzlich
  • für BBQ-Liebhaber:innen und alle die gerne dippen
  • ein Glücklichmacher-Rezept
  • für Groß und Klein
  • psssst…. mit ein wenig Wasser das perfekte Salat-Dressing
3-bbq-dips

Ergibt 3 Dips.
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Für den Mango-Curry Dip:

In einer kleinen Schüssel den Joghurt mit dem Curry Pulver mit einem kleinen Schneebesen glattrühren. Limettensaft, Harissa und Gewürze zugeben und abschmecken.

Für den Tsatsiki:

In einer kleinen Schüssel den Quark mit den gehackten Kräutern und Senf glattrühren. Die Knoblauchzehe durch eine Presse geben und unter den Quark heben. Die Zwiebel fein würfeln und ebenfalls dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Für den Mandel-Senf Dip:

In einer kleinen Schüssel den Kefir mit dem Mandelmus glattrühren bis die Mischung andickt. Senf und Essig zugeben, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Dips zu Bratlingen, Veggiewürstchen, Gemüse oder Brot genießen! Happy BBQ-ing!!!

3 BBQ dips

3 BBQ Dips

STINA SPIEGELBERG
Hat jemand Veggie-Grillen gesagt? Da dürfen die Dips natürlich nicht fehlen. Denn wenn ihr mich fragt, machen sie erst die Grillsaison perfekt! Deshalb kommen hier gleich drei Dip-Varianten für eure Sommerzeit.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht BBQ dips, Easy Peasy, Sommer
Portionen 3 Dips

Zutaten
  

Mango-Curry Dip:

  • 200 g  Mango Joghurt von Sojade  Werbung
  • ½ TL Curry Pulver
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Msp. Harissa oder Chilipulver
  • Salz, Pfeffer

Tsatsiki:

  • 200 g Sojaquark von Sojade  Werbung
  • 1 TL gehackter Dill
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • ½ TL Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zwiebel
  • Salz, Pfeffer

Mandel-Senf Dip:

  • 100 mL Kefir von Sojade Werbung
  • 2 geh. EL Mandelmus
  • ½ TL Senf
  • 1 TL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

Für den Mango-Curry Dip:

  • In einer kleinen Schüssel den Joghurt mit dem Curry Pulver mit einem kleinen Schneebesen glattrühren.
  • Limettensaft, Harissa und Gewürze zugeben und abschmecken.

Für den Tsatsiki:

  • In einer kleinen Schüssel den Quark mit den gehackten Kräutern und Senf glattrühren.
  • Die Knoblauchzehe durch eine Presse geben und unter den Quark heben.
  • Die Zwiebel fein würfeln und ebenfalls dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Für den Mandel-Senf Dip:

  • In einer kleinen Schüssel den Kefir mit dem Mandelmus glattrühren bis die Mischung andickt.
  • Senf und Essig zugeben, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Keyword Easy peasy, Sommer
3-bbq-dips

Inspiration

Share this post

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung