Stina's Blog

Rhabarber-Mocktail1_INSTA
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Sonniger Rhabarber Mocktail

Schöne Tage stehen vor der Tür und da schreit mein herz nach einem erfrischenden Drink auf der Terrasse. Die meisten Limonaden sind mir einfach zu süß und so habe ich für euch den perfekten #healthylife Mocktail. Der “Sirup” Hält sich mehrere Tage frisch im Kühlschrank und kann dann bei Bedarf verdünnt werden, oder du frierst das Konzentrat einfach in Eiswürfeln ein und hast so deinen perfekten Sommerdink auf Kommando.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Rezept und ein wunderschönes erstes Sonnen-Wochenende!

Ergibt 1 kleine Flasche.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

200 g Rhabarber

200 ml Wasser

1 Beutel Früchtete (ich habe den Einhornes genommen)

1 EL Xylit/Birkenzucker

1 Msp. Vanille und Zimt

Eiswürfel und Limette zum Servieren

Den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit Wasser übergießen, einen Früchteteebeutel hinein hängen und 10 Minuten köcheln. Zucker, Vanille und Zimt zufügen und umrühren. Beiseite stellen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Die Mischung durch ein Sieb geben und den rosa Saft auffangen. Wer möchte kann an dieser Stelle noch nachsüßen. Das Konzentrat nach Wunsch einfach mit Sprudel oder Wasser aufgießen und mit Eiswürfeln und einer Scheibe Limette servieren. Es lebe der Frühling

Übrigens: was an Rhabarber im Sieb bleibt kannst du ganz wunderbar zu einem Joghurt genießen.

Einen wunderschönen Frühling und viel Genuss

Inspiration

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

2 Kommentare zu „Sonniger Rhabarber Mocktail“

    1. Liebe Céline,
      den Trester, der im Sieb zurückbleibt kannst du auch für Plunder verwenden. Du benötigst als Zugabe dann nur etwas Apfelmus oder Beeren, damit die Füllung schön saftig wird.
      Viel Spaß beim Ausprobieren,
      Stina

Schreibe einen Kommentar zu Céline Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.