Veganpassion Blog

Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Kartoffel-Lauch-Suppe

OMG der Herbst ist schon wieder da. Und für ein schnelles und einfaches Rezept liebe ich Suppen Über alles. Die Kartoffel-Lauch Suppe hat schon meine Oma gemacht 🙂 Ganz viel frisches Brot dazu und fertig ist die perfekte Herbstmahlzeit.

Diese Suppe ist ganz easy aus einfachen Zutaten, die Du überall bekommst, und zudem ein sehr günstiges Gericht. Probiere sie unbedingt aus!!

Lust auf mehr?

Mehr großartige vegane Rezepte für jede Gelegenheit findest Du in meinem neuen Buch “Vegan Kochen von A bis Z”. Von Pasta bis Gulasch, geile Suppen bis Desserts – alles mit dabei und alles köstlich!!  Vegan Kochen von A bis Z!

Dieses Rezept ist:

  • super schnell gemacht
  • perfekt für gemültiche Herbsttage
  • vegan und rein pflanzlich
  • ein Glücklichmacher-Rezept
  • aus wenigen Zutaten

Ergibt 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Anleitung:

Die Zwiebel würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Zwiebeln und Lauch gemeinsam in etwas Margarine im heißen Topf anbraten.

Die Kartoffeln schälen, würfeln und dazugeben.

Mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Fenchelsaat, Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe mit dem Pürierstab oder im Mixer mit der Petersilie und dem Frischkäse cremig pürieren. Heiß servieren und genießen.

Kartoffel-Lauch-Suppe

STINA SPIEGELBERG
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Herbst, Soup, winter
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Lauch
  • 50 g Margarine
  • 750 g Kartoffeln
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • ½ TL Fenchelsaat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g veganer Frischkäse
  • ½ Bund Petersilie

Anleitung
 

  • Die Zwiebel würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  • Zwiebeln und Lauch gemeinsam in etwas Margarine im heißen Topf anbraten.
  • Die Kartoffeln schälen, würfeln und dazugeben.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Fenchelsaat, Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.
  • Die Suppe mit dem Pürierstab oder im Mixer mit der Petersilie und dem Frischkäse cremig pürieren. Heiß servieren und genießen.
Keyword Herbst, super cremig, Winter
Kartoffel-Lauch-Suppe

Inspiration

Share this post

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung