Veganpassion Blog

Stachelkuchen
Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

Beschwipster Stachelbutterkuchen mit Pecankruste


Für ein Blech:

500g Mehl
80g Sojajoghurt
70g Margarine
240ml Wasser, lauwarm
50g Zucker
1 mal Hefe
1Prise Salz

Die Zutaten gut verkneten und eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Anschließend den Teig auf ein gefettetes und gemehltes Blech drücken und wieder 15 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit die Nusskruste zubereiten:

Nusskruste:
4EL Whiskey
140g Zucker
2Pck. Vanillezucker
50ml Hafercuisine
120g Margarine
60g Mandelblättchen
200g gehackte Pecankerne

Die Margarine in der Hafercuisine bei schwacher Hitze zergehen lassen. Den Zucker und den Whiskey hinzugeben und warten, bis es anfängt leicht zu karamelisieren. Dann die Nüsse hineinrühren und vom Herd nehmen.

außerdem:
100g Stachelbeeren
150g Johannisbeeren

In den Teig kleine Mulden drücken und diese mit jeweils 2-3 Johannisbeeren füllen, die Stachelbeeren dazwischen leicht in den Teig drücken. Dann die etwas abgekühlte Nussmasse darübergeben.
Bei 190° Ober-/Unterhitze und Kochlöffel in der Ofentür 30 Minuten backen.

Share this post

Share on facebook
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.