Veganpassion Blog

Stina Spiegelberg

Stina Spiegelberg

200 "regelmäßige Leser" – Giveaway

Hallo ihr Lieben!

Hiermit möchte ich euch ein herzliches Dankeschön aussprechen! Ich freue mich riesig, dass mein Blog so viel Zuspruch findet und ihr ihn mit euren Beiträgen und Kommentaren begleitet. Denn der Veganpassion-Rezepteblog lebt auch durch euch.
Anlässlich meiner seit geraumer Zeit *räusper* überschrittenen 200 Leser (ich weiß es sind viel mehr, aber ich nehme diese Zahl gerne als Anlass euch etwas zu schenken…) möchte ich gemeinsam mit der Firma Keimling ein zwei drei ganz viele Giveaways verlosen. Zu gewinnen gibts Rohkost-Pralinen (meine Favoriten sind Schoko-Orange), Kochbücher (Gesund mit Säften und Rohköstliches) und 10€ Gutscheine für den Keimling-Onlineversand. Und wer weiß was ich bis dahin gebacken habe, das wird auch noch beigelegt 🙂

Teilnehmen kann jeder deutsche Einwohner (ein dickes “tut mir Leid” an alle Schweizer und Österreicher). Das Gewinnspiel endet am 4. September.

Und so könnt ihr gewinnen: Hinterlasst einfach einen Kommentar mit eurem veganpassion-Lieblingsrezept. Und bitte seid so nett, macht es mir einfach und hinterlasst eure Emailadresse, so brauche ich nicht erst danach suchen 😉

Danke nochmal für all eure Ermutigungen!

Eure Küchenfee

Inspiration

Share this post

59 Kommentare zu „200 "regelmäßige Leser" – Giveaway“

  1. Die Mokkatorte!!
    ich hab sie selbst zum 18. Meiner Freundin nachgebacken und sie hat mir nicht geglaubt sie sie vegan war. Die war soooo lecker!! (Sah aber leider nicht halb so schön aus wie die auf deinem Foto… naja, ich übe noch! 🙂

    Viele, liebe Grüße!!

  2. Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Lesern du hast noch viel mehr verdient 🙂
    Trotz der tollen Bäckereien mein momentaner Favorit: Rote Curry-Linsen mit Bratkartoffeln

    liebe Grüße Maria
    (mary.hausberger@web.de)

  3. Oh, da mache ich doch auch mal mit. Ich gratuliere dir ganz herzlich zu den über 200 Lesern! Ich liebe deinen Blog sehr und finde eigentlich all deine Rezepte ganz wundervoll. Besonders gefällt mir, dass du immer so ansprechende Bilder dazu machst.
    Am liebsten mag ich dein Rezept für die Donauwelle. Das steht schon ganz lange auf meiner ToDo-Liste, ich warte nur noch auf den perfekten Anlass.

  4. Der Kokos-Schoko-Käsekuchen, sowas leckeres hab ich vor meiner veganen Zeit nicht gebacken.
    Der Blog ist echt toll, ich wünsche dir noch viel, viel mehr Leser (:

  5. ui – herzlich glückwunsch!! aber bei der koch/backkunst und den tollen fotos kein wunder! 🙂
    ich find dein ingwer-himbeer-muffins rezept gaaanz toll… 2 so tolle zutaten miteinander vereint… die letzten frischen himbeeren werden dem geopfert! 🙂

  6. Ich finde all deine Rezepte toll! Aber besonders gut gefällt mir die "Schwedische Princess Torte". Wunderschön!

    liebe Grüße, Annalein

    ps: Herzlichen Glückwunsch zu 200 Lesern, du hast sie dir wirklich verdient! 😀

  7. Du hast zu bloggen begonnen kurz nachdem ich vegan wurde – und ich war dann natürlich von Anfang an dabei! :o) Du gibst so viele Anregungen und sorgst dafür, dass niemand angesichts hohen Besuchs in (Torten-)Verlegenheit gerät. Großes Kino!
    Als "Lieblingsrezept" sag ich mal deine veganen Cantuccini, die ich sehr gern verschenke. Natürlich nur nachdem ich genug für die eigene Keksdose abgezweigt habe 😉

    [line.schoen ät gmail.com]

  8. Hallo, ich verfolge deinen Blog schon länger und bin oft begeistert von deinen Rezepten! Ich lebe zwar nicht vegan, aber immerhin vegetarisch…

    Mein Lieblingsrezept sind die Brownie-Cupcakes mit Mousse-au-chocolat Haube. Warum? Na, Brownies + Cupcakes + Mousse au chocolat kann ja nur himmlisch sein 😀

    ug@gaha.de

  9. auch ich bin einer deiner "anonymen" leser 😉
    viel zu wenige rezepte bislang nachgekocht, viele mit großen kulleraugen bewundert (deine torten, what the…!!? großartig!), aber definitiv mein liebling: pasta mit veg. hackfleischbällchen. könnte 24/7 auf meinem tischlein stehen, yamyam… 🙂

    mach weiter so, wir lieben deinen blog!

    lg, nessa

    vanessa.drews @ gmx.de

  10. bis jetzt die Kuchen-Lollis. hab ich jetzt schon 2 Mal gemacht, einmal sind sie echt toll geworden, das andere mal hats irgendwie nicht so geklappt…
    ich finde deinen Blog echt super und die Rezepte sind immer wieder toll!
    einfach klasse:)

    lg Luu
    lalelu.lcj@web.de

  11. Ui, diese Rohkostpralinen wären sicherlich genau mein Fall – ich liebe sowas. 🙂

    Mein Leiblingsrezept ist eindeutigst der Kokos-"Käse"kuchen mit dem Schokoboden. Das is so ziemlich der tollste Kuchen, den ich je gegessen habe. <3

  12. Also mein Lieblingsrezept ist der farfalle salat mit kichererbsen (ich liiiebe kichererbseen) und den tofuspießen.
    getrocknete und frische tomaten + nudeln+ kichererbsen sind die perfekte kombi : )

    liebe grüße

    irinanausch@yahoo.de

  13. Leider habe ich noch nicht allzuviele Rezepte von dir ausprobiert, aber dass ich dich bewundere, hast du sicher schon mitbekommen! 😉

    Ganz toll finde ich dein Backbuch und mein Lieblingsrezept ist die Mokkatorte. Das nicht nur deshalb, weil es die erste vegane Torte war, die mir wirklich gelungen ist und ich seitdem sehr viel ermutigter ans Backen gehe, sondern weil auch meine omnivore Familie davon wirklich begeistert war (und meine Oma gleich zwei große Stücke verputzt hat)!

    Auch von mir alles Gute zu über 200 Lesern! 🙂

    anneberretz @ gmx . de

  14. Glückwunsch zu Deinen 200 Lesern. Dazu gehöre ich ja nun auch schon eine kleine Weile und mein Lieblingsrezept ist das Tiramisu. So lecker, so einfach und der Hingucker auf jeder Party. Als ich letztens den Apfel-Heidelbeer-Kuchen gemacht habe, hab ich auch nur Lob bekommen. In Richtung Herbst ist das wohl eher mein Favorit, aber im Sommer ganz klar das Tiramisu! LG Netti may_netti @ yahoo. de

  15. Die Schwedische Princess Torte! Hab mir früher öfter mal die TK-Version gegönnt. Dein Rezept hat mich nun wieder daran erinnert und mich inspiriert mal wieder eine vegane Torte auszuprobieren. Und siehe da: der Hammer!
    Danke für diesen tollen Blog!
    melintianjin@live.com

  16. Der Käsekuchen mit Rosinen! Das ist mein absolutes Lieblingsrezept! Der beste Käsekuchen ever! Danke für deine tollen Rezepte und die Inspiration (und die Gewinnspiele) 🙂
    (sunburnt86@web.de)

  17. herzlichen glückwunsch!! meine lieblingsrezepte bisher sind die käsekuchen-brownies, die cantuccini und spaghetti mit tofubällchen. aber ich probiere auch immer wieder gerne neue sachen aus. echt super rezepte! vielen dank und weiter so. 🙂
    (apple_blossom@gmx.net)

  18. Nachdem ich Anfang des Jahres für mich entschied vegan zu leben, hatte ich um die Osterzeit herum ein kleines Tief, weil ich an Weihnachten denken musste und all die Leckereien, die ich nun nicht mehr backen würde.
    Zum Glück habe ich deinen Blog gefunden und auch ein erstes Lieblingsrezept – die Erdbeertorte, einfach weil ich Erdbeertorte schon immer mochte. Vielen Dank!
    Und ich wünsche dir, auch für mich, dass du noch lange Freude am Bloggen behältst.
    (serafina259-mm@yahoo.de)

  19. Deine Torten sind zwar alle genial, aber mein Lieblingsrezept ist die Erdbeer-Rhabarber-Torte! Einfach wunderbar frisch und mit dem Nussboden die absolute Suchtgefahr 🙂 Da kann man selbst an verregneten Tagen vom Sommer träumen 🙂
    Vielen, vielen Dank für deinen großartigen Blog.
    Deine Rezepte begeistern nicht nur mich, sondern auch Gäste, die ich gerne mit etwas aufwendigem verwöhne!
    Also: hör bloß nie auf damit 😉
    Viele liebe Grüße, die Caro (carolin.g@gmx.de)

  20. Ich möchte dir natürlich auch zu deinen 200 Lesern gratulieren und gleichzeitig ein dickes Kompliment für deine Käsekuchen-Brownies aussprechen, die sind einfach super lecker und haben sogar Nichtveganer überzeugt 😉
    Wünsche dir noch viel Erfolg und Spaß mit deinem tollen Rezepteblog!
    Liebe Grüße, Steph (steph.lechner@googlemail.com)

  21. herzlichen glückwunsch zu mehr als 200 regelmäßigen leserinnen (ich gehör auch dazu, wenn auch nicht angemeldet).

    mein lieblingsrezept ist das für schwarzwälder kirsch. ich fühle mich immer, als hättest du das extra für mich gemacht, nachdem ich es mir gewünscht habe 🙂

    liebe grüße,

    amala ät schlampengoettin.de

  22. Mein absoluter Muffinfavorit kommt von dieser Seite… Ich liebe die Zucchini-Pecan-Muffins.. Einfach nur total köstlich!
    Auch von mir natürlich die besten Glückwünsche!
    LG von Dulchinea
    (lfhilgert@yahoo.de)

  23. Hallo Küchenfee,

    der Name ist wahrlich verdient 🙂

    Habe schon vieles von deinen tollen Rezepten nachgebacken.

    Doch am meisten lieben wir deine Schokomuffins. Meine Kinder sind ganz verrückt danach, die im Kindergarten auch.

    Die sind auch auf jeder Party der Renner. Wurde schon mehrfach nach dem Rezept gefragt.

    Alles Liebe und mach weiter so!

  24. Alles Gute zu den 200 Lesern! Ich mag die Nougatkipferl am liebsten – die Torten schaue ich wahnsinnig gern an, aber mit Sojasahne kann ich mich leider nicht so richtig anfreunden.

  25. Herzlichen glückwunsch zu 200 regelmäßigen Lesern.

    Ich bin die nächste regelmäßige anonyme Leserin 😀 und ich liebe den Käsekuchen, das war etwas das ich wirklich vermisst habe 🙂

    Auf die nächsten 200 🙂
    Liebe Grüße Tamara

    mayathea@web.de

  26. Mein Lieblingsrezept sind die Rosaroten Erdbeeraugen.

    Natürlich sind die ganzen Torten einfach unübertrefflich, aber ich selbst bin leider keine so außerordentlich begabte Konditorin & Köchin wie du.

    Die Erdbeeraugen sind mir allerdings echt gut gelungen und haben sogar fast genauso gut geschmeckt wie deine Originale. Das hat mich echt stolz gemacht und deswegen ist das mein veganpassion-Lieblingsrezept.

    Ich bin auch der Meinung es sind weit mehr als 200 Leser, da es sicher viele anonyme Leser wie mich gibt, die regelmäßig hier vorbei schauen und sich immer wieder aufs Neue von deinem riesen Talent überraschen lassen.

    Liebe Grüße
    Analena

    ausanonym@web.de

  27. Herzlichen Glückwunsch zu all den Lesern!

    Bei den ganzen leckeren Rezepten konnte ich mich gar nicht entscheiden.
    Aber ich denke die Haselnuss-Johannisbeer-Muffins haben mir bis jetzt am allerbesten geschmeckt. =)

    Vielen Dank für all die leckeren Rezepte und all die schönen Fotos.
    Mach weiter so.
    Liebe Grüße
    Laura
    L_Engel@hotmail.de

  28. Herzlichen Glückwunsch zu deinen 200 regelmäßigen Lesern. Auf das es noch mindestens 200 mehr werden!

    Ich liebe deine Mohnbuchteln über alles! Nachdem meine Schwester mir den Tip gegeben hat mal auf deine Seite zu gucken, bin ich regelmäßig am gucken was es neues gibt;)
    Ich habe die Mohbuchteln schon mehrfach gebacken und werde auch immer wieder gebeten sie zu backen, von Freunden, der Familie und Arbeitskollegen.

    Also mach weiter mit dieser tollen Seite, denn sie ist einfach nur GROßARTIG!

    Liebe Grüße
    Julia
    (x_julie_x@hotmail.de)

  29. Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Ich habe mich dank deinem Blog an die Pralinen-Produktion gewagt und bin begeistert! Die dunklen Kokospralinen sind unglaublich und meinen Freund habe ich damit ratz fatz um den Finger gewickelt 😉
    Weiter so…ich freue mich auf weitere Ideen!
    Liebe Grüße,
    Eva (eva@j-stauffer.de)

  30. hallo liebe Küchenfee,

    ich gratuliere dir herzlich zu so so so vielen Lesern, die dein Blog ebenso toll finden wie ich.
    In der letzten Woche noch habe ich meine Familie mit deinen Käsekuchenbrownies am Kaffeetisch überzeugt – danke dafür! 😉
    Mein Lieblingsrezept jedoch ist das Gute-Laune-Süppchen, dass es in meiner Küche sehr oft gibt und mir einfach immer ein wohliges Gefühl im Bauch hinterlässt.
    liebe Grüße und viele tolle neue Ideen,
    jule
    (life_is_just_this@gmx.de)

  31. Mein Liebling: Triple Chocolate Chip Cookies – himmlisch! War aber eine schwere Entscheidung. Du hast so viele leckere Ideen, lese deinen Blog unheimlich gerne!

  32. Erstmal Glückwunsch zu dem Jubiläum und ein ganz dickes DANKESCHÖN und großes Lob zu Deinem Blog und den leckeren Rezepten. Mit Deiner Begeisterung und den fantastischen Rezepten machst Du einem nicht nur den Mund wässerig, sondern animierst Du zum nachmachen.

    Besonders großen Anklang bei mir, und in meinem Umfeld, hat der absolut leckere Hefezopf mit Mandelfüllung gefunden. Ich mache ihn jetzt ständig und die Zucchini-Frittata steht für die nächsten Tage auf dem Program. Allerdings habe ich mich noch nicht an die Torten o.Ä. gewagt.

    Mach unbedingt weiter so!! Total empfehlenswert auch gerade für alle, die denken, als Veganer könnte man nicht vielfälltig und extrem lecker essen 🙂

    think-positive@arcor.de

  33. Das Lieblingsgericht von mir und meinen (nicht-veganen) Kindern: Nudeln mit veganen Hackfleischbällchen.
    Sehr, sehr lecker und sehr beliebt.
    Vielen Dank dafür und für die vielen schönen Ideen und Anregungen.
    Katrin

    katrinki@gmx.de

  34. Liebe Küchenfee,

    Dein Blog ist wirklich toll! Glückwünsche und bitte weiter so!
    Favoriten bei uns sind derzeit der Hefezopf und der gedeckte Apfelkuchen…

    Liebe Grüße
    Anette

    arnek@gmx.net

  35. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu den 200 Lesern! Ich verfolge deinen Blog schon seit 1 Jahr und wenn ich ein Rezept für Kuchen/Muffins etc. brauche, suche ich hier als Erstes und werde immer fündig. Danke, danke, danke für die vielen tollen Rezepte! 🙂
    Mein Lieblingsrezept… Schwere Wahl, aber mein Favorit ist eindeutig dein Schoko-Kokos-Käsekuchen, weil er alles vereint, was ich in Kuchen liebe und so schön einfach ist.

    Ganz liebe Grüße,
    Alina.

    alina.gerhard@freenet.de

  36. Hallo liebe Küchenfee

    Ganz herzlichen Glückwunsch zu den 200 Lesern!
    Kein Wunder, bald werden es noch mehr sein.So tolle Rezepte und superschöne Fotos Mein Favorit ist der Kokos-Schoko-Käsekuchen, der ist fernwehtauglich
    Backe gerade Elsässer-Apfeltarte, diesmal mit Vanille-Joghurt abgewandelt. Danke für alle tollen Rezepte!
    reh_06@yahoo.com

  37. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich schaue fast täglich, ob es etwas Neues bei Dir gibt. Du hast immer soooo schöne Torten, da hätte ich bestimmt schon einige nachgemacht, ich hab aber keinen Backofen *seufz* Deshalb würd ich auch sagen, mein Lieblingsrezept ist Dein Farfalle-Salat mit Kichererbsen.
    Liebe Grüße und weiter so!
    alex.badhersfeld [at] t-online.de

  38. Hallo!
    Deine Seite ist ja auch superschön und dein Marmorkuchenrezept war megalecker. Die ganzen anderen Schokoleckereien hab ich noch nicht ausprobiert, aber ich bin mir sicher da gibt es noch Potenzial für neue Lieblingsrezepte 🙂
    Also weiter so!!
    Viele Grüße, Sheena
    (sheena22@gmx.de)

  39. Das ist ja toll 🙂
    Es gibt so leckere Torten und Gebäck, die ich gerne alle mal ausprobieren mag – aber im Moment auch keinen Backofen habe – dementpsrechend habe ich ein anderes Lieblingsgericht:
    Chapati mit Curry- Rohkost
    Das ist *mjam* ^^
    Mail-Addy in meinem Impressum

    Danke 🙂

  40. Von den herhaften Gerichten haben mir die Nudeln mit veganen Hackfleischbällchen sehr gut geschmeckt. Leider hatte ich noch nicht so viel Zeit, die vielen tollen Torten und Pralinien auszuprobieren. Allerdings habe ich mal die Fruchtige Schokotorte gebacken und die ist sehr gut angekommen.

  41. Mein absolutes Lieblingsgericht bisher waren die Spinat-Tofu-Ravioli mit der Zitronen-Salbei-Creme. Ich habe einmal mit zwei Freundinnen von mir, eine davon Vegetarierin, die andere isst manchmal Fleisch, ein veganes Menü gekocht. Zur Vorspeise gab es auch ein Gericht von dir, die Bärlauch-Broccoli-Suppe, zur Hauptspeise haben wir halt die Raviolis gegessen. Da es viel zu viel für uns drei war, hat die Familie der einen Freundin auch mitgegessen und sie schwärmen heute noch von dieser wunderbaren Salbeisoße. Bisher habe ich das Ravioligericht bereits viermal nachgekocht und jedes Mal wieder neue Freunde von mir davon überzeugt, wie lecker vegane Küche sein kann.
    Danke dafür!

  42. Bisher bin ich bei dir mehr Leserin gewesen, als dass ich eines der Rezepte ausprobieren konnte. Was mich aber am meisten reizt ist jetzt grade der Spinatstrudel. Und ich finde auch immer super, wenn ich auf Blogs REzepte für Waffeln Crepes und Pfannkuchen finde, die sind nämlich in vegan nicht immer so einfach, wie man das bei diesen einfachen Dingen denkt. Also wird auch der Zeitpunkt fürs Crepe-Rezept kommen.
    Oh die CAkepops schwirren immer mal in meinem Hintergrundkopfgeräusch herum, nur dass ich bisher nicht die Zeit hatte.
    Meine EMailadresse lautet denkzwitscher@yahoo.de und ich würde so gerne mitmachen!
    : )

  43. Tolle Überraschung heute im Briefkasten! Vielen Dank – hab mich wirklich sehr gefreut und die süssen (in zweifacher Hinsicht) Schokotaler waren himmlisch ! Danke

  44. Ui ich hab einen Gutschein gewonnen! Dankeschön dafür. Beim nächsten Einkauf wandern 500g Medjul-Datteln in den Warenkorb. Ich freue mich sooooooooo. ♥-liche Grüße
    Netti

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.